Konzerte

22. Mai 202218.00 Uhr

Das außergewöhnliche Celloquartett Cellharmonics, regelmäßig an verschiedenen Festivals und Konzertreihen in ganz Deutschland zu hören, eröffnet die 18. Saison der Konzertreihe auf der Hessenbrückenmühle in Laubach und besticht uns mit seiner Spielfreude und witzigen Arrangements aus Klassik und Filmmusik

Cellharmonics
Cellharmonics
Geschwister Neeb
Geschwister Neeb

19. Juni 202218.00 Uhr

Das international preisgekrönte blutjunge Geschwisterpaar Vincent und Sophie Neeb bietet auf der Hessenbrückenmühle ein unvergessliches Konzert an 2 Flügeln mit Werken von Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart, Wolfgang Rihm, Johannes Brahms und Maurice Ravel
.

17. Juli 202218.00 Uhr

Die renommierten jungen vielseitig begabten Künstler Žilvinas Brazauskas (li.) und Peter Fleckenstein gestalten einen hinreißenden Abend abwechslungsweise am Klavier, an der Klarinette und am Schlagzeug und unterhalten uns mit Klassik, Jazz sowie Eigenkompositionen

Brazauskas
Žilvinas Brazauskas & Peter Fleckenstein
Klaviertrio Marvin
Trio Marvin

07. August 202218.00 Uhr

Das Trio Marvin, vielfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe und regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals, fasziniert mit Werken u.a. von Ludwig van Beethoven und Mieczyslaw Weinberg.

11. September 202218.00 Uhr

Good vibrations: Wie Musik heilsam wirkt. Ein sprechendes Konzert mit Prof. Stefan Kölsch und Prof. Nina Tichmann

Der deutsch-amerikanisch-norwegische Psychologe und Neurowissenschaftler erläutert als krönender Abschluss der diesjährigen Konzertreihe auf der Hessenbrückenmühle, welchen Einfluss die Musik auf unseren Körper hat und wie sie unser Leben verlängern kann. Der Vortrag wird musikalisch umrahmt von Prof. Kölsch als ausgebildeter Konzertgeiger selbst und der renommierten Pianistin Prof. Nina Tichmann von der Musikhochschule Köln.

Stefan Kölsch
Stefan Kölsch